Jobs/offene Stellen      Spenden      Kontakt
Schriftgrösse ändern

Soziale Kontakte und gemeinsame Aktivitäten sind wichtig für das Wohlbefinden unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Daher kommt der Alltagsgestaltung unter der Leitung von Angela Piscitelli eine sehr hohe Bedeutung zu. Ihr Angebot ist bunt wie ein Blumenstrauss und spricht vielfältige Bedürfnisse an. Werken und Handarbeiten, Rüsten und Kochen, Wäsche falten, kreatives Bewegen, Gedächtnisjogging und auch Vorlesen finden regelmässig statt. Legendär und gut besucht sind immer wieder auch die Lotto-Nachmittage. Die wöchentlichen Gottesdienste erlauben besinnliche Momente.

Ausflüge ermöglichen beglückende Begegnungen ausserhalb des THARAD. Theaterbesuche und Konzerte wecken Emotionen, aber auch ein Essen im Mc Donalds ist möglich. Natürlich darf auch das monatliche Feierabendbier in einem nahegelegenen Restaurant nicht fehlen. Viele dieser Aktivitäten sind nur möglich dank der tatkräftigen Unterstützung von Freiwilligen und Zivilschutzleistenden.

Es ist immer wieder faszinierend mitzuerleben, welche Gefühle Begegnungen mit Tieren auslösen können. Eindrückliches Beispiel sind die regelmässig stattfindenden Besuche von Frau Liebi mit ihrem Therapiehund Cody. Cody gelingt es, Kontakte zu Bewohnern herzustellen, die sonst kaum möglich wären.