Jobs/offene Stellen      Spenden      Kontakt
Schriftgrösse ändern

Physiotherapie – durch gezielte Übungen Verletzungen kurieren

Physiotherapie ist vor allem nach Stürzen oder bei grossen Problemen des Bewegungsapparates eine wichtige Option, um Spätfolgen von Verletzungen oder allgemeine Schmerzen zu vermeiden oder zu mindern. Aus diesem Grund arbeiten wir mit Physiotherapeutinnen und -therapeuten zusammen, die regelmässig ins Haus kommen.

Physiotherapie als Teil der Pflege und Betreuung

Gerade in fortgeschrittenem Alter kann es trotz aller Prävention vermehrt zu Stürzen kommen. Damit auch nach einem solchen Ereignis die Mobilität der Betroffenen nicht zu stark eingeschränkt wird, ist die Zusammenarbeit mit einer Physiotherapeutin oder einem Physiotherapeuten sehr hilfreich. Darüber hinaus können natürlich auch präventive Massnahmen erfolgen, um die Mobilität grundsätzlich zu verbessern und zu erhalten. Mindestens zweimal pro Woche befindet sich deshalb eine Physiotherapeutin oder ein Physiotherapeut in unserem Haus, wo die die Behandlungen zur Vorbeugung oder nach Verletzungen stattfinden.

Enge Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten für mehr Lebensqualität

Unsere enge Zusammenarbeit mit einem Physiotherapeutinnen und -therapeuten können wir unsere Pflege und Betreuung besser auf die Bedürfnisse unserer Bewohnerinnen und Bewohner abstimmen. Wenn eine erhöhte  Sturzgefahr erkannt wird,  kann sich unser Pflegepersonal darauf konzentrieren und eine gezielte Sturzprävention mit der oder dem Betroffenen erarbeiten. Die Vernetzung von Physiotherapie und Pflege sorgt somit für eine bessere Mobilität unserer Bewohnerinnen und Bewohner, was wiederum die Lebensfreude steigert und viele  schöne Möglichkeiten erhält.

Wichtige Informationen zur Physiotherapie in unserem Haus:

  • Zweimal wöchentlich arbeitet eine Physiotherapeutin im Tharad – Zentrum für Pflege und Betreuung.
  • Es werden präventive Massnahmen zur Erhaltung der Mobilität durchgeführt.
  • Nach Stürzen und Verletzungen hilft die Physiotherapie, Langzeitfolgen zu mindern oder komplett zu verhindern.
 Physiotherapie